homeupdatesTourlooking forfor saleenglish help
  letzte Änderungen und Hinweise  

For special English pages please click !

16.04.2016

Angeregt durch eine Diskussion im Telefonforum zum Thema Vorstellung 12teiliger OB-Mehrfachuntersatz habe ich zwei im Bestand befindliche Mehrfachfernsprecher jetzt eingestellt, jeweils etwa zum gleichen Zeitpunkt in der DDR und BRD für die Bahnverwaltung entwickelte Fahrdienstleiter-Mehrfachfernsprecher. Interessant sind die unterschiedlichen Konzepte und Aufwendungen - in diesem Zusammenhang kann man durchaus sagen: In der DDR war auch nicht alles gut - wenngleich die Deutsche-Reichsbahn-Variante eher mit Bundesbahn-Allfernsprechern verglichen werden kann Es gab allerdings auch bei der Deutschen Reichsbahn einen sehr einfachen, passiven 5teiligen Umschalter..

Technische Beschreibung Leitungsprüfeinrichtung LPE 64 (RFT)

 

 

Nach wie vor bin ich dringend an Schaltungsunterlagen für Bahn-Fernsprechgeräte und die folgenden Ericsson Schauzeichenschränke ADD 13 interessiert:


ADD 1311, ADD 1321 und ADD 1331..

 

  Neueingestellte Apparate:
Intercommunication set Germany 232 4+15 Kommandoschrank 20teilig
SFw (Deutsche Reichsbahn)
Intercommunication set Germany 232 4+15 OB-Mehrfachuntzersatz für 6 Leitungen
DeTeWe (Deutsche Bundesbahn)
   
  Vorletzte Neueinstellung:
Wand.Ortsmünzfernsprecher 33
Zwietusch (DRP)
   
 

Vorschau:

Schweizerischer Hauptumschalter I/1
Schweizerischer Hauptumschalter I/4
Tschechischer Zwischenumschalter
Siemens & Halske OB-Bahnklappenschrank f. 5 Leitungen
Siemens & Halske W/OB-Klappenschrank f. 5 Nebenstellen

Die Navigation durch die Site sollte sich weitestgehend selbst erklären:

Im linken Frame befindet sich das (kontextsensitive) "Hauptmenü":

   

... führt immer wieder zur Startseite

  ...hier nicht klicken, ist ein Besucherzähler
  ... zu verschiedenen Übersichtsseiten, in die die einzelnen Apparate einsortiert sind.
  ... zum Gesamt-Katalog, Apparate sind hier nach Katalog-Nummern geordnet.
  ... zu technische Grundlagen und einigen Begriffserklärungen.
...    
  ... usw.

Das rechte Frame verfügt oben über diverse Kartenreiter (Tabs), über die die einzelne Unterseiten (z.B. die verschiedenen Apparatekategorien im Index) ausgewählt werden können.

Apparatekarten in grauer Schrift kennzeichnen ausgesonderte oder verkaufte Apparate. Obwohl diese nicht mehr in meinem Bestand sind, belasse ich sie in dieser Web-Übersicht.
Mit Rücksicht auf internationale Besucher sind Einführung (und damit auch einige ausgewählte Apparate), Verkauf und Suche auch als englischspachige Seiten - grüne Schrift - verfügbar.

Da diese Website eigentlich als eine Art "Sammelband" gedacht ist, kann die Gestaltung kann nur einen Kompromiß zwischen Bildschirmdarstellung und Druckergebnis finden. Extra Druckseiten vorzubereiten fehlen mir momentan Zeit und Lust.
Um auf den Ausdrucken die linke Menüleiste zu vermeiden, bitte nur das rechte Frame ausdrucken!

Viel Spaß!